Rettung für den Büchertisch?

Aktuelles

Rettung für den Büchertisch?

Jetzt hat es auch uns erwischt! Wie viele andere soziokulturelle Projekte in Friedrichshain-Kreuzberg sind auch wir nun von der Verdrängung betroffen. Unser Mietvertrag für das Gebäude am Mehringdamm wurde uns zum 31.1. gekündigt, eine Verlängerung ist laut Auskunft der Hauverwaltung nicht vorgesehen.

Berliner Lesetroll

Am 19. Juli 2010 startet der Berliner Büchertisch seine Aktion "Berliner Lesetroll". Ziel dieser Aktion ist die Spende von Koffern, die mit Medien gefüllt sind an Schulklassen und soziale Einrichtungen. Diese geben unseren Lesetroll dann an Familien in sozialen Brennpunkten in Berlin und Brandenburg weiter.

Veranstaltungen

Vorlesestunde in Friedrichshain

Jede Woche kannst du am Mittwoch zu uns in die Wühlischstraße kommen und dir ein Buch vorlesen lassen. Dazu gibt es Kekse, Tee und reichlich entspannte Stimmung. Du brauchst dich dafür nicht anzumelden. Komm einfach vorbei! Wühlischstraße 40, 10245 Berlin-Friedrichshain Jeden Mittwoch von 17-18 Uhr. Wir freuen uns auf dich! Blog this! Bookmark on Delicious
[weiterlesen …]

Mittwoch, 03. August 2016: Kreuzberger Literaturwerkstatt

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat lädt der Berliner Büchertisch herzlich zur Kreuzberger Literaturwerkstatt ein. Ab 20.00 Uhr könnt ihr euch auf einen abwechslungsreichen Abend voll Prosa und Lyrik freuen. Durch den Abend leitet das Kreuzberger Urgestein Nepomuk Ullmann! Jedem Gast steht es frei, seine eigenen Texte vorzulesen oder einfach nur zuzuhören. Traditionsgemäß nehmen wir
[weiterlesen …]

Aktionen

Social Day mit ImmobilienScout Social Day mit ImmobilienScout

Am Freitag, den 15.07., hatten wir tolle Unterstützung: Acht MitarbeiterInnen von ImmobilienScout haben tatkräftig mit angepackt und uns beraten und mit uns eine große Buchverschenkaktion in Friedrichshain durchgeführt. Wie genau das ablief und was wir alles gemacht haben, berichten wir euch hier.

Leseförderung

Unsere Buchspenden im Mai und Juni Unsere Buchspenden im Mai und Juni

Dank der vielen tollen Bücher, die Ihr uns gespendent habt, konnten wir in den Monaten Mai und Juni wieder einmal viele Buchspenden an Kitas, Schulen und soziale Einrichtungen weitergeben. Insgesamt 3052 Bücher in 72 Kisten wurden Teil unserer Spendenaktionen! Mit diesem Beitrag wollen wir euch eine Einsicht in unsere Tätigkeiten ermöglichen.

Berliner AutorInnen

Als Zeuge in Berlin: Cees Nooteboom Als Zeuge in Berlin: Cees Nooteboom

Unsere Reihe „AutorInnen blicken auf Berlin“ geht in die nächste Runde. Unsere Praktikantin Charlotte van Rooden stellt Euch diesmal den niederländischen Autor Cees Nooteboom und seine Beziehung zu Berlin vor.

BüchertischlerInnen

Bundesfreiwilligendienst: Stelle ab August frei

Der Berliner Büchertisch e.V. sucht ab August 2016 eine/n Bundesfreiwillige/n  (m/w) (30h-40h/Woche).  Die Stelle ist auf einen Zeitraum von 6-18 Monaten (nach Vereinbarung) zu besetzen. Aufgabenschwerpunkte Buchabholung (Tragen von Kisten, Fahren von Abholfahrten) Pflege von Buchverschenkregalen (Buchauswahl, Auffüllen der Regale) Leseförderung (Spenderkommunikation, Recherche, Erstellen von Statistiken, Zusammenstellung von Lesekoffern, Mitbetreuung des Leseclubs, Vorbereitung und Durchführung
[weiterlesen …]